Sounddesign im Erklärfilm

Das perfekte Sounddesign macht ein Erklärvideo erst richtig erfolgreich! Aber warum ist dieses Thema so wichtig?

Wenn es eine Kategorie gibt, die beim Thema Erklärvideo Stiefmütterlich behandelt wird, dann vermutlich die Frage nach dem richtigen Sound Design. Gerade die unzähligen Online-Konfiguratoren und Budget-Anbieter für Erklävideos stellen dieses Thema gerne mal hinten an.

Dabei macht der perfekte Sound mindestens ein Drittel des Gesamtvideos aus, denn darunter fallen Sprecher, Hintergrundmusik und Sound-Effekte.

Aber wozu sich überhaupt mit der Frage nach dem perfekten Sound auseinandersetzen? Die Antwort hat mit dem Zauberwort "Multisensorik" zu tun. Erklärvideos vermitteln Inhalte überdurchschnittlich gut, weil dabei mehrere Sinne des Zuschauers angesprochen werden. Und wo mehrere Sinne multisensorisch angesprochen werden, da werden eben auch Zusammenhänge besser verstanden. 

Einer dieser Sinne ist unser Gehörsinn. Während die Welt um uns herum immer lauter zu werden scheint, wurden wir darauf konditioniert, laute und schrille Geräusche als negativ zu empfinden. Auch Rauschen oder hohe Frequenzen gehen uns sprichwörtlich "auf die Nerven". 

Im Falle eines Erklärvideos, das ein Unternehmen, eine Dienstleistung oder eine Idee nach Außen repräsentiert, ist professionelles Sounddesign daher essentiell, um die eigenen Ziele zu erreichen. 

Hat man am Sound oder am Sprecher gespart (oder einfach den Praktikanten das Video einsprechen lassen), wird das Erklärvideo kaum den Erfolg erzielen, den man sich wünscht. 

Das unterscheidet dann auch das Erklärvideo vom Messefilm, der komplett ohne Ton funktionieren muss. Aber selbst hier ist es ratsam, eine Version mit Sound und eine ohne zu erstellen, um zumindest die Option zu haben, das Video multisensorisch wirken zu lassen.  

Und dann gibt es da noch Premium-Sounddesign. Von eigens komponierter Musik, über handgemachte Soundeffekte bis hin zu Hollywood-Sprechern ist hier alles erlaubt, was das Video noch attraktiver und interessanter macht. 

Haben auch Sie Interesse an einem Erklärvideo mit Premium-Sounddesign? Dann kontaktieren Sie unsere Videoberatung!