Video und Digitalisierung

Digitalisierung ist heute ja das absolute Buzz-Word! Aber was bedeutet das überhaupt ... und was hat Video damit zu tun? In unserem Blog-Artikel erfahren Sie mehr!

Digitalisierung ist eigentlich ganz einfach: Prozesse, die bislang analog - auf Papier zum Beispiel - abgebildet wurden, gehen in die digitale Sphäre über. Zum Beispiel, wenn eine Fitness-Kette ihre Mitgliederkartei nicht mehr in Papierform führt, sondern über vernetzte Computer. Der Vorteil liegt auf der Hand: Anstatt Mitgliederdaten von einer Stadt in die andere zu faxen - wenn man zum Beispiel mal während der Dienstreise trainieren möchte - liegen alle Daten in Echtzeit zentral vor. 

Ein anderes Beispiel, um das ganze mal langsam in Richtung Video zu drehen, sind Anleitungen für die Bedienung von komplexen Maschinen, betriebsinterne Updates oder Aufrufe. Eigentlich alles, wo bisher mit Papier gearbeitet wurde. 

Warum nicht zur nächsten Gewerkschaftsversammlung per Video aufrufen? Oder die Aufladefunktion der firmeninternen Kantinen-Karte erklären? Videos lassen sich im Zeitalter der Digitalisierung fast universell einsetzen. Ob Erklärvideo, Produktvideo, Imagefilm oder How-To Tutorial. Eraubt ist, was kurz, prägnant und ein wenig unterhaltsam ist. 

Gerade Unternehmen, die sich frisch mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, können dieses Medium hervorragend nutzen, um die Tür einen ersten Spalt breit offen zu kriegen. Denn das Thema an sich ist bereits erklärungsbedürftig. Durch die konzeptionelle Annährung, die ja am Start einer jeden Videoproduktion steht, werden einige Dinge ins rechte Licht gerückt - und man kann sich ordentlich sortieren, bevor es dann "kopfüber" in die Digitalisierung geht. 

Hat man das Video dann produziert, ist es auch wichtig zu wissen, wie man es implementiert - also über welche Kanäle man es an die Zuschauer bringt. Über einen QR-Code zum Video-Kanal? Durch ein kurzes Mailig mit Link? Vielleicht sogar über ein Facebook Video oder eine Whatsapp-Nachricht? Hier braucht man eine Videoproduktion, die sich nicht nur auf die Herstellung von Videos, sondern auch auf Videomarketing und Targeting versteht. 

Zum Glück sind Sie bei genau so einer Videoproduktion gelandet. Kontaktieren Sie unsere Videoberatung in Frankfurt am Main und wir helfen Ihnen beim Thema Digitalisierung durch Video! 

Ihr Team von Click&Clever